Wetter

Einsätze 2019


Hilfeleistung 1
20.07.2019 - 15:15 Uhr
In Venn
Venn

— weggespülter Schlamm vom Feld / Wasseransammlung —

Feuer 1
12.07.2019 - 23:19 Uhr
Krefelder Straße
Merbeck

---Bushaltestelle brennt Baum---

Am Abend des 12. Juli wurde die Löschgruppe Merbeck mit dem Einsatzstichwort Feuer 1 alarmiert.

Bei der Anfahrt entdeckten die Einsatzkräfte in einem kleinen Waldstück, hinter der Bushaltestelle Krefelder Straße, einen leichten Feuerschein. Nach dem Eintreffen an Einsatzstelle stellte sich heraus, dass ein, von innen hohler, Baum brannte.

Das Feuer konnte mittels Schnellangriff schnell unter Kontrolle gebracht werden. Um ein Wiederentflammen zu verhindern wurde der Baum anschließend gefällt. Anschließend wurden mögliche Glutnester im Stamminneren durch einen Schaumangriff abgelöscht.

Feuer 1 AGO (außerhalb geschlossener Ortschaften)
24.06.2019 - 14:07 Uhr
In Venheyde
Venheyde

---Feuerschein am Feldweg Richtung Wald---

Am Montag den 24.06.2019 wurde die Löschgruppe Merbeck mit dem Einsatzstichwort Feuer 1 zu einem Feuerschein an einem Hochspannungsmast in Venheyde gerufen. 

Am Einsatzort fanden die Einsatzkräfte eine ca. 5x5m große, verkohlte Fläche vor. Um eine weitere Ausbreitung durch versteckte Glutnester zu verhindern, wurden Nachlöscharbeiten mittels Schnellangriff durchgeführt. 

Auslöser war augenscheinlich ein Vogel der im Bereich des Hochspannungsmastes in die Leitungen geraten war. Die dadurch entstanden Funken haben zur Entzündung der darunter befindlichen Vegetation geführt.

24.06.2019 - Feuer1 - Venheyde
24.06.2019 - Feuer1 - Venheyde
Feuer 1 AGO (außerhalb geschlossener Ortschaften)
19.06.2019 - 15:30 Uhr
Im Merbecker Busch
Merbecker Busch

---Brennt Traktor und Ballenpresse---

Die Freiwillige Feuerwehr Wegberg wurde am 19.06.2019 um 15.30 Uhr zu einem brennenden Traktor und Ballenpresse alarmiert. Mit Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich heraus, dass die Ballenpresse bei der Arbeit auf dem Feld in Brand geraten war, der Traktor aber zum Glück nicht in Mitleidenschaft gezogen wurde. Sofort nahm ein Trupp unter Atemschutz ein C-Rohr vor, um den Brand zu löschen. Um die Wasserversorgung sicherzustellen, wurde die Löschgruppe Arsbeck mit dem TLF 4000, einem Tanklöschfahrzeug mit 4000 Litern Wasser, nachalarmiert. Da die Presse in voller Ausdehnung brannte, wurde zusätzlich noch ein Schaumrohr in Stellung gebracht, um das Feuer zu ersticken. Der Einsatz konnte nach einer letzten Kontrolle mittels Wärmebildkamera nach rund einer Stunde beendet werden.
Im Einsatz waren die Verwaltungsstaffel, der Löschzug 1, die Löschgruppe Merbeck und die Löschgruppe Arsbeck.

Ölspur
14.06.2019 - 17:58 Uhr
Rickelrather Straße
Schwaam
Verkehrsunfall mit auslaufenden Flüssigkeiten
10.05.2019 - 10:35 Uhr
L126
Merbeck

Am heutigen Vormittag musste die Feuerwehr Merbeck zu einem Verkehrsunfall auf der L 126 von Merbeck in Richtung Harbeck ausrücken. Der Fahrer eines Kleinwagens kam von der Fahrbahn ab und streifte einen Baum durch welchen er ins Schleudern geriet. Auf einem naheliegenden Feld kam er zum Stillstand. Der Fahrer zog sich keine schweren Verletzungen zu und wurde mit einem Schock und Rückenbeschwerden zur Beobachtung ins Krankenhaus gebracht. Nach gut 2 Stunden wurde das Fahrzeug abgeschleppt und der Einsatz konnte damit abgeschlossen werden.

Die Bilder sind Eigentum der Feuerwehr Merbeck
Feuer 1
12.04.2019 - 21:49 Uhr
Dülkener Straße
Rickelrath

---unklare Rauchentwicklung---

Am Abend des 12. April wurde die Löschgruppe Merbeck zu einer unklaren Rauchentwicklung in Rickelrath gerufen.

Bereits auf der Anfahrt erhielten die Einsatzkräfte von der Leitstelle die Information, dass es sich bei dem sichtbaren Feuerschein bzw. Rauch um eine optische Täuschung handelt.

Auslöser waren Dreharbeiten an den Tomatengewächshäusern von RWE. Für die Dreharbeiten wurden die Verdunklungen der Gewächshäuser entfernt.

Ölspur
22.03.2019 - 19:02 Uhr
Krefelder Straße
Merbeck

Am Freitag Abend wurde die Löschgruppe Merbeck zu einer Ölspur gerufen. Nach Eintreffen konnte ein ca 1m langer Ölfleck (Diesel) gefunden und abgestreut werden. Anschließend wurde die Krefelder Straße auf weitere Ölflecken kontrolliert. Es wurden weitere größere Spuren im Kreuzungsbereich St. Maternus Straße – Arsbecker Straße entdeckt, sowie auf dem Schürensteg bis hin zu In Venn, wo das Fahrzeug deutlich erkennbar gewendet hat und zurück gefahren ist. Alle Spuren wurden mit Bindemittel abgestreut und aufgenommen. Im Kreuzungsbereich St. Maternus – Arsbecker Straße wurden Warnschilder aufgestellt. 

Hilfeleistung 1
10.03.2019 - 20:07 Uhr
St.-Maternus-Straße
Merbeck

---droht Ast auf Bushaltestelle zu stürzen---

Feuer 1
09.03.2019 - 20:00 Uhr
Krefelderstraße
Merbeck
---ausgelöster Rauchwarnmelder---
Hilfeleistung 1
20.07.2019 - 15:15 Uhr
In Venn - Venn
Feuer 1
12.07.2019 - 23:19 Uhr
Krefelder Straße - Merbeck
Feuer 1 AGO (außerhalb geschlossener Ortschaften)
24.06.2019 - 14:07 Uhr
In Venheyde - Venheyde

News

Neuigkeiten bald hier